Fitness-News

Hier erhalten Sie regelmässig aktuelle Infos und Tipps rund um die Themen Fitness, Gesundheit und Ernährung. Schauen Sie regelmässig vorbei ...

Fitness-Helden

Sei´ Du einer von 10 Fitness-Helden

Viele Menschen denken, dass genau sie es nicht schaffen können. Das ist falsch!
Das auch Du ein Fitness-Level und eine Figur bekommen kannst, welches Du bisher für unmöglich
gehalten hast, wollen wir Dir beweisen. Genau diese Challenge suchen wir als Team von Bösch Fitness.
Wir machen Dich in folgenden Bereichen TOPFIT und machen Dich damit zum Fitness-Held!

download Infos

Kalorie ist nicht gleich Kalorie

Oft wird behauptet, dass Sie einfach weniger essen müssen als Sie verbrennen um abzunehmen. Im Fachjargon spricht man von einer negativen Kalorienbilanz. So einfach ist es leider nicht.

Detailinfos öffnen

Fettverbrenner Nr.1

Viele denken, dass Ausdauertraining am meisten Fett verbrennt. Der Name Fettverbrennungstraining ist auch verführerisch. Doch es gibt noch was Besseres!

Detailinfos öffnen

"Ernährungs-Ausrutscher"

Wer gönnt sich nicht gerne Schokolade, ein Eis oder eine große Pizza? Wenn da nicht das schlechte Gewissen wäre...

Detailinfos öffnen

Angst vor "Fett"

„Fett macht fett" das denken immer noch sehr viele Menschen. Der Übeltäter lauert viel öfter in Form von Kohlenhydraten. Die meisten Menschen nehmen den Großteil Ihrer Kalorien über Zucker (=Kohlenhydrate) zu sich.
Wenn Sie jedoch im Rahmen einer Low-Carb-Diät diese große Energiequelle aus Ihrem Ernährungsplan entfernen, dann müssen Sie die Energie durch einen anderen Nährstoff zu sich nehmen, oder hungern.

Detailinfos öffnen

Dinnercancelling?!

Dinnercancelling bedeutet das Abendessen zu streichen. Das können Sie durchaus machen, vorausgesetzt Sie haben unter Tags genug gegessen. Denn wenn Sie während des Tages zu wenig Nahrung aufnehmen, wird sich Ihr Stoffwechsel verlangsamen. Resultat: schlechte Verbrennung.

Detailinfos öffnen

Messbare Erfolge

Die meisten Menschen wollen Ihre Erfolge sichtbar machen. Verständlich, denn dies motiviert uns weiterhin zu trainieren. Im Training sind Fortschritte leichter messbar. Wenn Sie z. B. leichter joggen oder mehr Gewicht im Krafttraining bewegen können, liegt der Leistungszugewinn klar auf der Hand.

Detailinfos öffnen

Dickmacher Getränke

"Viel trinken ist so gesund!" lautet eine weit verbreitete Gesundheitsaussage. Sofern Sie über gesunde Nieren verfügen ist das auch richtig. Doch entscheidend ist nicht nur wie viel Sie trinken. Mindestens genau so wichtig ist, WAS Sie trinken.

Detailinfos öffnen

Wasser

Viel Trinken ist gesund. Wasser ist der elementarste Bestandteil unseres Körpers. Mit reichlich Flüssigkeit arbeitet unser Körper einfach besser. Die meisten Menschen wissen dies, doch nur wenige setzten es konsequent um.
Wenn ich persönlich von Flüssigkeitszufuhr spreche, meine ich in erster Linie Wasser. Ihr Körper braucht Wasser - keinen Alkohol. Auch keine Fruchtsäfte oder andere gesüßte Getränke.

Detailinfos öffnen

Effektivität und Effizienz

Heute soll alles schnell gehen, am besten erscheint es, mit wenig Aufwand maximale Ergebnisse zu erzielen. Im Folgenden gebe ich Ihnen ein Beispiel für Effizienz:

Detailinfos öffnen

Nicht optimal, sondern umsetzbar

Oft fragen mich Menschen nach dem optimalen Konzept. Sei es das optimale Training, die optimale Mahlzeit oder die ultimative Trainingszeit. Für mich stellt sich aber vielmehr die Frage, was ist das langfristig umsetzbare Konzept?!

Detailinfos öffnen

Disziplin

Disziplin steht auf der persönlichen Beliebtheitsskala vieler Menschen zwischen Zahnarzt und Bauchkrämpfen. Doch ohne Disziplin erreichen wir nichts. Ich bin überzeugt, dass auch Sie sehr diszipliniert sind.

Detailinfos öffnen

Bauchmuskeln - sixpack oder onepack?

Eine gut ausgeprägte Bauchmuskulatur, ist für die meisten Menschen, Synonym eines fitten Bodys. Allerdings, ist es nicht ganz einfach, diesen Status zu erlangen. Einerseits gibt es Menschen, welche scheinbar von Natur aus, sehr gute Veranlagungen haben, während andere, hart daran arbeiten und nur mäßige Erfolg erzielen. Eine weitläufige Fehlmeinung ist jedoch...

Detailinfos öffnen

Mit Schwung in den Frühling

Der Frühling ist da, höchste Zeit, dass auch Bewegungsmuffel in die Laufschuhe schlüpfen. 80 Prozent der Österreicher wollen mehr Sport treiben - doch nur 15 Prozent schaffen es, pro Woche, wenigstens eine Stunde zu trainieren. Sportlicher, aktiver, gesünder leben - gute Vorsätze sind schnell gefasst, die Herausforderung ist, sie auch zu verwirklichen.

Detailinfos öffnen

Frühjahrsputz für den Körper

Noch ist es kalt draußen, aber der Frühling kommt bestimmt. Bevor Sie in Ihren eigenen vier Wänden den Frühjahrsputz starten, beginnen Sie doch erst einmal mit Ihrem Körper.
Sie fühlen sich schlapp und blass, sind anfällig für Infekte und möchten Ihren Stoffwechsel auf Trab bringen?

Detailinfos öffnen

Der Jojo-Effekt - machen Diäten wirklich dick?

„Ich hab schon so viele Diäten hinter mir - mein Stoffwechsel ist total ruiniert". Immer wieder lesen Sie, „Diäten machen Dick"! Was ist also dran, am Jojo-Effekt?

Detailinfos öffnen

Angst vor einem Autounfall?

Die meisten Menschen, besitzen diese Angst unbewusst und gurten sich gewissenhaft, bei jeder Autofahrt an. Das ist sehr gut und vorbildlich.
Wussten Sie, dass es 52-mal wahrscheinlich ist, dass Sie einen Herzinfarkt erleiden, als im Straßenverkehr ums Leben zu kommen?
Nun meine Frage an Sie: Schützen Sie sich auch aktiv gegen Herzinfarkt?

Detailinfos öffnen

Billig oder Qualität

Nach welchen Kriterien kaufen Sie, Ihre Lebensmittel ein? Nach dem Preis, nach der Qualität, oder womöglich, nach der größten Packung? Wollen Sie billigstes Hormonfleisch, oder Fleisch aus artgerechter Haltung? Wollen Sie, beste Qualität genießen, oder mit Junkfood in Bigsize-Packungen Ihr Gewicht verdoppeln?

Detailinfos öffnen

Die Sache mit dem Durst

Viele Menschen verspüren keinen Durst. Hier ist es wichtig, dass Sie Ihren Flüssigkeits-Spender gut sichtbar platzieren. Füllen Sie einen Krug mit Wasser und stellen diesen auf Ihren Schreibtisch. Tragen Sie eine Flasche Wasser in der Handtasche oder halten Sie im Auto immer was zum trinken bereit.

Detailinfos öffnen

Fitness-Glück

Beim Wort Fitness denken die Menschen meist nur an schlanke und wohlgeformte Körper. Wissen Sie, dass Ihr Fitnessprogramm auch Ihr seelisches Glück steigert?

Detailinfos öffnen

Neujahrs-Vorsätze!

Gesünder essen, mehr bewegen, endlich nicht mehr rauchen: Die guten Vorsätze zu Neujahr haben eines gemeinsam - ihre geringe Erfolgsquote.

Detailinfos öffnen

Zeitmanagement

Menschen besuchen Seminare und lesen Bücher wie sie ihre Zeit am effizientesten nutzen können. Das Ziel ist, noch mehr Aufgaben in kürzerer Zeit zu schaffen. Schließlich sind wir eine Leistungsgesellschaft. Anerkennung bekommt, wer viel schafft...

Detailinfos öffnen

Abnehmen im Schlaf?

Kein gut inszenierter Werbespruch, sondern Realität! Allerdings ist eine gewisse Vorarbeit nötig!
Die Rechnung ist so einfach wie logisch: Jedes Kilogramm Muskulatur, dass Sie durch Training aufbauen, verbraucht zusätzliche Energie. 24 Stunden pro Tag, sogar im Schlaf!

Detailinfos öffnen

Hometrainer?!

Die erste Portion Winter ist angekommen. Das ist für viele Menschen Grund genug, ihr Ausdauertraining einzustellen. Leider, denn auch im Winter sehnen sich Ihre Muskeln und Ihr Herz-Kreislaufsystem nach einem gesunden Lebensstil. Und dazu gehört auch Sport.

Detailinfos öffnen

5 Jahre Lebenszeit

Einmal angenommen, Sie würden 5 Jahre Ihrer kostbaren Lebenszeit in eine Sache investieren. Wäre es Ihnen dann ein Anliegen, dass diese Zeit sinnvoll investiert wird?
Der „durchschnittliche" Mensch verbringt 5 Jahre seines Lebens mit essen! Interessant ist, dass viele Personen sich überhaupt keine Gedanken um Ihre Nahrung machen. Das bedeutet, dass diese 5 Jahre einfach nach Zufall durchlebt werden.

Detailinfos öffnen

„Pfunde-Kaschier-Zeit"

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen sinken und die Kleidung verhüllt wieder das eine oder andere überflüssige Kilo. Diese Umstände bieten manchen Menschen die besten Ausreden um sich vom Sport „zu drücken"!

Detailinfos öffnen

Fit auf 2 Brettern

Wir haben „erst" Oktober! Doch wie schnell vergehen die Wochen. Plötzlich sind sie da - die weißen kalten Flocken namens SCHNEEE! Schnell erwacht das Skifahrer-Herz! Zu schön waren die herrlichen Tage der letzten Ski-Saison - nein ich meine nicht die Apres´ Ski Partys :-)!

Detailinfos öffnen

Muskeln = Kalorienvernichter!

Sie wollen abnehmen? Dann wäre doch eine gute Verbrennung zweckmäßig! Wen Sie mit hungern, Diäten oder „FdH" versuchen abzunehmen, riskieren Sie immer den Verlust von Muskelmasse. Wissen Sie, wo Sie Ihre überschüssigen Kalorien verbrennen? In Ihren MUSKELN!

Detailinfos öffnen

Nüchtern Sport treiben?

Wann ist der richtige Zeitpunkt für Ihr Training? Abhängig von Ihrem Trainingsziel gibt es optimale Trainingszeiten! Das hängt jedoch nicht zwangsläufig mit der Uhrzeit zusammen! Vielmehr mit der letzten Mahlzeit vor dem Sport!

Detailinfos öffnen

Trinken - aber was?

Immer wieder hören wir: „Viel trinken ist gesund." Das stimmt - sofern Sie über gesunde Nieren verfügen. Wasser ist der elementarste Bestandteil unseres Körpers. Mit reichlich Flüssigkeit arbeitet Ihr Körper einfach besser.

Detailinfos öffnen

2 Fitness-Lügen

1. „Jeder kann sein Wunschfigur erreichen"
Schon, aber nur mit plastischer Chirurgie. Positives Denken finde ich sehr gut, doch irgendwo sind Grenzen gesetzt. Wenn Sie 1,60 Meter gross sind - was absolut ausreichend ist - aber gerne 1,80m gross wären, hilft Ihnen kein „Problemzonen-Training".

Detailinfos öffnen

Aufschieberitis

Das ist ein altbekannte „Krankheit". Sie wissen, dass Sie jetzt laufen sollten um Ihrem Fitnessziel näher zu kommen. Allerdings erhalten Sie diese Information gerade ausschließlich von Ihrem Verstand. Auf Ihrer Lustskala befindet sich der Zeiger leider gerade im Minusbereich. Gut, dass Ihnen gerade noch die eine oder andere „wichtige" Erledigung in den Sinn kommt. Den Müll leeren, den Geschirrspüler ausräumen, eine E-Mail verfassen und lauter Dinge, welche „unmöglich" warten können...

Detailinfos öffnen

Abschreckung als Motivator?

Immer wieder berichten mir Menschen, dass Sie z.B. ein abschreckendes Bild in Form eines sehr dicken Menschen auf den Kühlschrank kleben. Die Idee dahinter ist gut, doch leider funktioniert das nicht. Die ursprüngliche Abschreckung war gedacht: „So will ich nicht aussehen!" Die ankommende Information ist leider eine Andere!

Detailinfos öffnen

Fitnessmythos: Speckrollen bekämpft man mit Bauchübungen

Viele Menschen berichten mir, dass sie bereits täglich viele viele situps absolvieren und sich ihr Bauch trotzdem nicht verkleinert. Na klar, wie auch?

Detailinfos öffnen

Erfolg entsteht im Kopf - Misserfolg auch!

Frank Krank ist 50 Jahre alt und war noch nie der sportliche Typ. Mittlerweile bekommt er jedoch immer mehr negative Signale seines Körpers. Gelenksschmerzen, Bluthochdruck und Antriebslosigkeit häufen sich.

Detailinfos öffnen

Motivation

Ja, wer möchte nicht motiviert sein?! Eine tolle Figur, eine Top-Kondition oder ein anderes erstrebenswertes Ziel. Wenn das doch nur alles so einfach zu erreichen wäre.

Die meisten Menschen wünschen sich mehr Motivation. Mehr Antrieb Dinge einfach zu tun. Meist ist die Energie nach den ersten Aktionen schnell verflogen. Was bleibt ist das schlechte Gewissen und das Gefühl es wieder nicht geschafft zu haben.

Detailinfos öffnen

Update zur Sommerfigur?

Auch wenn uns Petrus zu Ostern nochmals mit Schnee überrascht hat - der Sommer ist nicht mehr weit. Und mit den warmen Temperaturen rückt auch die Schwimm-Saison wieder in den Vordergrund. Allerdings nicht bei allen Menschen. Bei vielen Personen löst der Gedanke an Badehose und Bikini großes Unbehagen aus.

Detailinfos öffnen

Momentum aufnehmen

Haben Sie schon einmal versucht, einen Zug mit Tempo 200km/h aufzuhalten? Selbst wenn Sie eine dicke Mauer auf die Gleise bauen würden - der Zug würde mühelos durch sie hindurch brausen. Der Grund dafür ist: der Zug hat Momentum. Er ist in Bewegung, er hat Fahrt aufgenommen und hat jetzt massive Power!

Detailinfos öffnen

Sind Sie Krankenversichert?

Ja sicher, werden Sie sagen! In Österreich ist das eine Pflichtversicherung!
Wollen Sie diese Versicherungsleistungen vorsätzlich in Anspruch nehmen? Dazu müssen Sie zuerst krank werden oder einen Unfall herbei führen! Gut dass Sie versichert sind, doch diese Leistungen absichtlich nutzen, möchte wohl niemand.

Detailinfos öffnen

Zuerst denken, dann handeln! Dann handeln und nicht mehr denken!

Was meine ich damit? Sie legen zu Beginn ein Ziel fest. Sie beschließen z.B. 3-mal pro Woche morgens 45min nüchtern zu laufen. Wichtig bei dieser Zielsetzung ist, dass dies realistisch für Sie ist.

Detailinfos öffnen

Prinzip der Wiederholung und Kontinuität

Dieses Prinzip verfehlen leider sehr viele Menschen. Kontinuität ist eine Grundvorraussetzung für nachhaltigen Erfolg. Nachhaltigen Erfolg ist nur dann möglich, wenn Sie ständig dran bleiben.

Detailinfos öffnen

Lernen aus unerwünschten Ergebnissen?

Stellen Sie sich vor: Sie fahren mit Ihrem PKW ohne Motoröl. Nach kurzer Zeit stellt sich ein Motorschaden ein. Sie gehen zur Werkstatt und lassen den teuren Schaden reparieren. Anschließend verzichten Sie wieder auf das Öl und das Prozedere wiederholt sich...

Detailinfos öffnen

Schwimmen

Zum Thema schwimmen und abnehmen habe ich eine ganz besondere Meinung. Umsetzbarkeit steht für mich bei meiner Arbeit an oberster Stelle. Was nützt Ihnen das beste Konzept, wenn Sie es nicht umsetzten können?

Detailinfos öffnen

Sind Sie Frank Krank oder Brit Fit?

Frank Krank ist Sportmuffel. Sport gibt's für in nur im Fernseher. Zu mühsam ist die körperliche Anstrengung für ihn. Mit seinen 15kg Übergewicht wird die sportliche Betätigung zur Belastungsprobe. Seine Gelenke spürt Frank noch 3 Tage nach der Bewegung, seine Lungen pfeifen am Limit und auch die mentale Verfassung ist nach dem Sportversuch am Boden. Verständlich, denn durch jahrelange „Schonung" ist Franks Körper alles andere als fit und leistungsfähig.

Detailinfos öffnen

Weniger ist mehr!

Sportmuffel oder totale Enthusiasten! Diese 2 Lager von Bewegungs-Menschen sind oft zu beobachten. Der Anti-Sportler schont sich zum verderben. Denn die Aussage „Wer rastet der rostet" trifft den Nagel auf den Kopf.

Detailinfos öffnen

Mit kleinen Zielen zu großen Erfolgen

Kennen Sie das? Hoch motiviert starten Sie um ein langersehntes Ziel - z.B. das persönliche Traumgewicht - zu erreichen.

Detailinfos öffnen

Vorsatz-Thema „Endlich Nichtraucher"

Fast alle Raucher erinnern sich an ihre erste Zigarette. Der Geschmack war es nicht, der überzeugt hat. Den meisten Rauchern, die dann am Glimmstängel hängen geblieben sind, ist es nach der ersten Zigarette auch noch richtig schlecht gegangen. Hintergrund ist, dass der Körper auf das Gift anders reagiert hat, als er es noch nicht gewöhnt war.

Detailinfos öffnen

Neujahrs-Vorsätze!

Gesünder essen, mehr bewegen, endlich nicht mehr rauchen: Die guten Vorsätze zu Neujahr haben eines gemeinsam - ihre geringe Erfolgsquote.

Detailinfos öffnen

Besinnliche Weihnachtszeit?

Weihnachten - für viele Menschen eine Zeit der Besinnung. Besinnung auf WAS?
Eine Definition von Besinnung: „Ruhiges und intensives Nachdenken über sich und sein Tun!"

Detailinfos öffnen

Trotz Winter-Tief in Hoch-Form

Einsam und vergessen fristen sie in diesen Monaten ihr Leben: Joggingschuhe, Sportsachen und Pulsuhren. Die meisten von ihnen haben im September zum letzten Mal das Tageslicht gesehen.

Detailinfos öffnen

Investition in Krisenzeiten

Die weltweite Unsicherheit in der Finanzwelt ist nicht zu überhören. Was passiert mit dem Euro - wohin geht die Reise? Wissen Sie noch, wo Sie investieren sollen?

Detailinfos öffnen

Achtung - Gedanken!

Frank Krank´s Wecker klingelt morgens um 6Uhr. Mit den Worten „15 Tote bei Bombenanschlag" aus dem Radiowecker endet Franks erholsamer Schlaf abrupt!

Detailinfos öffnen

Golfworkshop

Detailinfos öffnen

Mythos Motivation!

Vielleicht wünschen Sie sich hin und wieder auch mehr Antrieb - sprich Motivation?!
Doch was ist diese Motivation wirklich? Wie kann ich diese erlangen? Warum sind manche Menschen voller Energie und Antrieb während andere sich nicht von der Stelle bewegen?

Detailinfos öffnen

Sichtweise?

Kennen Sie das: Sie wollen fitter werden, doch oft ist Ihre Motivation zum Sport eher dürftig?
Haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Sie hin und wieder Schwierigkeiten haben, sich selbst zu motivieren? Überdenken Sie einmal Ihre Sichtweise.

Detailinfos öffnen

Das beste Anti-Aging!

Körperliche Aktivität verzögert den biologischen Alterungsprozess. Sport ist das beste Anti-Aging-Programm: "Kein anderes Verfahren, keine Medikamente oder Heilweisen haben eine annähernd vergleichbare Verzögerung der Alterung!"

Detailinfos öffnen

Haben Sie einen starken Willen?

Ein klares Ziel und einen hohen Eigenantrieb sind die Voraussetzungen um erfolgreich zu sein! Egal ob im Sport, beim abnehmen oder im Beruf! Eine kurze Geschichte bringt die Kraft des Willens auf den Punkt:

Detailinfos öffnen

Vorsicht bei flüssigen Kalorien!

Jetzt scheint es hoffentlich soweit zu sein: Die Sonne zeigt sich allmählich und die Temperaturen steigen langsam an. Die Straßencafés fühlen sich wieder und die Menschen genießen allerlei Speisen und Getränke im Freien.

Detailinfos öffnen

Der Vergleich hinkt!

Menschen vergleichen... Wir vergleichen unsere Autos, unseren Hüftumfang, unsere Gehälter, unsere Attraktivität und sogar das Aussehen unserer Männer oder Frauen.

Detailinfos öffnen

Du bist wertvoll!

Ein wohlbekannter Sprecher startete sein Seminar, indem er einen Schein von 100 EURO hoch hielt. In dem Raum saßen insgesamt 200 Leute.
Er fragte: "Wer möchte diesen Schein haben?" Alle Hände gingen hoch.

Detailinfos öffnen

Gesundheitsvorsorge?

Laut einer aktuellen Untersuchung ist das österreichische Gesundheitssystem „stark verbesserungsfähig". Die mangelnde Prävention wird als „die entscheidende Schwachstelle" genannt. Nicht zuletzt deshalb leben die Österreicher kürzer ohne Beschwerden als der EU-Durchschnitt.

Detailinfos öffnen

Stagniert Ihr Muskelaufbau?

Einer der Hauptgründe, warum Personen Ihr Ziel Muskelaufbau verfehlen, liegt daran, dass sie Ihrer Muskulatur nicht genügend Zeit für die Regeneration und Wachstum geben. Vereinfacht nennen wir das Übertraining.

Detailinfos öffnen

Trainingspuls?

Soll ich nun joggen oder doch besser walken? Den Berg hochjagen, oder doch lieber in der Ebene spazieren? Was ist richtig - bzw. was bringt den größten Erfolg?

Detailinfos öffnen

Fett macht fett?

Nein, so einfach ist das nicht!
Nahrungsfett ist sicher der am meist umstrittene Nährstoff. Nach Jahrzehnter langer „Low-fat-Welle" ist es nun bei allen angekommen: (fast) jeder achtet auf fettarme Ernährung.

Detailinfos öffnen

Kohlenhydrate - gut oder böse?

Low carb, zero carb, wichtigster Energielieferant - ja, was ist jetzt richtig?
Kohlenhydrate liefern Ihrem Körper Energie - rasch verfügbare Power. Das steht fest!

Detailinfos öffnen

Eiweiß - brauche ich das?

Eiweiß ist zurzeit in aller „Munde" - und dort gehört es hin! Ja, Sie brauchen diesen Nährstoff. Und zwar täglich.

Detailinfos öffnen

Schwimmbad-Fit?!

Jetzt ist sie da - die Badesaison! Jetzt fallen T-Shirts, lange Hosen und alles was sonst noch, bisher die überschüssigen Kilos kaschiert hat! Um auch in Bikini und Badehosen eine gute Figur zu machen, sollten Sie bereits inmitten Ihres Fitness-Programm stecken! Wenn nicht, benötigen Sie ein Turbo-Erfolgs-Konzept. Dieses sollte beinhalten:

Detailinfos öffnen

Geschichte zum Thema WILLE

Eines Tages kam ein junger Mann zu Sokrates, der für seine Weisheit bekannt war, und fragte: "Was ist das Geheimnis für Erfolg im Leben?" Sokrates antwortete: "Komm morgen Früh zum Fluß."

Detailinfos öffnen

Wie fit sind Sie wirklich?

Sind Sie fit? Mit welchen Maßstäben messen Sie? Alltagsfit bedeutet für viele Menschen, ihre täglichen Herausforderungen zu meistern? Ich wiederhole: „Herausforderung" und „meistern".

Detailinfos öffnen

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen haben sich mittlerweile zur Volkskrankheit entwickelt. Abgesehen von Infekten, sind Rückenschmerzen der zweithäufigste Grund, einen Arzt aufzusuchen.
Viele bagatellisieren die Beschwerden zunächst oder verdrängen sie durch gesteigerte Aktivität.

Detailinfos öffnen

Die Geschichte von der Schnecke und dem Mistkäfer

Es war einmal eine Schnecke, die ganz gemütlich durch die Natur kroch, bis sie bei einem Kirschbaum ankam. Diesen wollte sie hinaufklettern.
Während die Schnecke begann, Millimeter für Millimeter an diesem Baum hoch zu kriechen, hörte sie von oben eine Stimme, die rief: „Hey, du lahme Schnecke. Nimmst du dir da nicht ein bisschen viel vor. Wer hoch hinaus möchte, der fällt meist tief. Lass es sein, du bist nur eine Schnecke, das schaffst du nie!"

Detailinfos öffnen

Frühwarn-Systeme

Dein Auto ist mit topmodernen Frühwarnsystemen ausgerüstet! Sobald dem Motor ein Ölmangel droht, leuchtet auch schon ein tolles rotes Lämpchen im Inneren Deines Wagens auf! Gewissenhaft wie Du bist, schaust Du sofort nach dem Rechten und füllst ggf. neues hochwertiges Öl nach! SEHR GUT!

Detailinfos öffnen

Krafttraining für Frauen?

Frauen wollen Ihren Körper straffen und Ihre „Problemzonen" beeinflussen, aber auf keinen Fall Muskeln aufbauen! Ich kann Sie beruhigen: Muskeln aufbauen ist nicht so einfach wie Sie denken!

Detailinfos öffnen

Ernährungs-Protokoll download

Ernährungs-Protokoll zum Gratis-download!

download pdf

Der Jojo-Effekt - machen Diäten wirklich dick?

„Ich hab schon so viele Diäten hinter mir - mein Stoffwechsel ist total ruiniert". Immer wieder lesen Sie, „Diäten machen Dick"! Was ist also dran, am Jojo-Effekt?

Detailinfos öffnen

Badefigur?

Sie kennen das: endlich und lange ersehnt: Schwimmbad - Traumwetter - 30° C im Schatten, Wasser über 20° C!
Nur ist da noch ein kleiner Wermutstropfen - die Figur. Mit 80-100-120 ist der Spaß für viele vorbei!

Detailinfos öffnen

Qualitäts-Lebensmittel

Qualitäts-Lebensmittel zum Gratis-download!

download pdf

Abnehmen, straffen, festigen

Sie kennen das: ein skeptischer Blick auf die Waage beeinträchtigt bereits das persönliche Wohlbefinden. Allerdings geht es nicht nur um das Gewicht, sondern um das damit verbundene Gefühl, nicht „in Form" zu sein.

Detailinfos öffnen

Schlank und Fit mit hightech
AB SOFORT bei Bösch Fitness!

Bösch Fitness steht für Kompetenz und Authentizität! Vorraussetzung um zu den Besten zu zählen ist, ständig auf dem neuesten Stand zu sein!

Download Artikel (PDF)

Gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt

Wer träumt nicht von einer schnellen Gewichtsabnahme in drei Tagen? Leider bleiben solche Wünsche nur ein Traum. Bei Radikaldiäten mit geringer Kalorienzufuhr oder sogar Nulldiät verliert der Körper in den ersten Tagen viel Wasser.

Detailinfos öffnen

Gewebestraffung!

Die viel beworbene Straffung des Gewebes erreicht man durch Erhöhung des Grundtonus der Muskulatur. Damit ist der Spannungszustand Ihrer Muskulatur im Ruhezustand gemeint.

Detailinfos öffnen

Krafttraining für Läufer

Wenn Läufer an Krafttraining denken, dann denken sie als erstes an Bodybuilding und Arnold Schwarzenegger. Und da die Sportler wissen, dass große Muskelberge für einen Langstreckenlauf eher hinderlich sind, ist ihr Urteil natürlich schnell gefällt: Krafttraining macht mich schwer und langsam. Ergo fasse ich keine Hantel an!

Detailinfos öffnen

Gedankenhygiene!

Frank Krank´s Wecker klingelt morgens um 7Uhr. Mit den Worten „15 Tote bei Bombenanschlag" endet Franks erholsamer Schlaf abrupt! Neben dieser „aufmunternden" Information wird er gleich noch über die Wirtschaftsflaute und den bevorstehenden kalten Winter auf den neuesten Stand gebracht.

Detailinfos öffnen

Ski ahoi!

Der Sommer ist nun endgültig vorbei! Eine sportliche Jahreszeit liegt hinter Ihnen, richtig?!
Schon bald rufen die klare Bergluft und der frische Pulverschnee alle Skibegeisterten auf die tollen Pisten.

Detailinfos öffnen

Prävention - mehr als nur ein Wort!

Wovor haben wir wirklich Angst? Vor Autounfällen oder Flugzeugabstürzen? Vor Verbrechen?
Ist Ihnen bewusst, dass Herzkreislauf-Erkrankungen die Haupttodesursache unserer Gesellschaft ist?! Das heute schon fast jeder Zweite an Herzinfarkt oder Schlaganfall stirbt? Tendenz steigend! Meist bemerkt man bis zum 60.Lebensjahr nichts - dann im scheinbar blühenden Alter schlägt der Tod zu.

Detailinfos öffnen

Planung heißt das Zauberwort!

Wollen Sie „irgendwie" aussehen wollen - dann können Sie „irgendwie" trainieren!
Wenn Sie „einfach so" gesund/krank sein wollen, dann können Sie auch „einfach so" dahin leben...

Detailinfos öffnen

Sport im Urlaub?

„Bewegungsmangel aufgrund Zeitmangel" - das ist eine viel zitiertes Alibi, um weiterhin in seiner Passivität zu verharren. Doch jetzt ist endlich Urlaubszeit. Diese Ausrede ist jetzt nicht mehr haltbar!

Detailinfos öffnen

"Stressgesellschaft"

Fachartikel von Andreas Bösch in der „Wirtschaftszeit“ zum Thema „Stressgesellschaft“!

Download Artikel (PDF)

Work-Life-Integration

Der Begriff „Work-Life-Balance" ist in aller Munde! Von Ganzheitlichkeit kann hier leider keine Rede sein, da dieser Begriff, zwischen Arbeit und dem Leben polarisiert! Sollte das so sein, leben wir gerade mal 8 Stunden pro Tag. Neben 8 Stunden Schlaf und einem meist verlängerten Arbeitstag bleibt oft nicht allzu viel Zeit übrig! Sehen wir doch die Arbeit als Teil unseres Lebens. Schwups, und schon haben wir 16 Stunden Leben pro Tag!

Detailinfos öffnen

So wirkt Training auf Ihren Körper!

Jedes Mal, wenn Sie sich im Training eine Leistung abverlangen, reagiert Ihr Körper, indem er sich dieser Beanspruchung anpasst. Die Antwort des Körpers fällt dabei je nach Trainingsreiz verschieden aus. Ihre Trainingsschwerpunkte im Ausdauer- oder Kraftbereich sollten sich daher an Ihrem Trainingsziel orientieren.

Detailinfos öffnen

Todesursache Trägheit

„Sport ist Mord", so lautet ein - von mir ungeliebtes - Zitat. Doch das Gegenteil ist richtig. Eine Vielzahl der Menschen stirbt vorzeitig, weil sie sich zu wenig bewegen.
Untersuchungen zeigen, dass beispielsweise Männer, die moderat Sport treiben, im Schnitt sechs Jahre länger leben als träge und inaktive Männer. Auch körperlich fitte Frauen haben ein 55 Prozent geringeres Brustkrebsrisiko als ihre bequemen Zeitgenossinnen.

Detailinfos öffnen

Wettbewerbsvorteil durch fitte Mitarbeiter

Fachartikel von Andreas Bösch in der „Wirtschaftszeit" zum Thema Wettbewerbsvorteil durch fitte Mitarbeiter!

Download Artikel (PDF)

Prävention!

Prävention bedeutet Vorbeugung bzw. Verhütung. Das heißt, wenn Sie gesund bleiben wollen, ist Prävention das Mittel der Wahl! Frage an Sie: Was machen Sie persönlich für Ihre gesundheitliche Vorbeugung?

Detailinfos öffnen

Sind Sie fit?

Sind Sie fit? Mit welchen Massstäben messen Sie? Alltagsfit bedeutet für viele Menschen, ihre täglichen Herausforderungen zu meistern? Ich wiederhole: „Herausforderung" und „meistern".

Detailinfos öffnen

Diät?!

Zumeist werden Diäten mit großen Erfolgsgarantien und Versprechen angekündigt. Vorher-Nachher-Bilder sollen den interessierten Leser (besonders in Zeitschriften) von der Wirksamkeit der Diät überzeugen. Wer sich allein auf solche Versprechen verlässt,

Detailinfos öffnen

Groß-Meister der Motivation

Andreas Bösch (31) aus Feldkirch ist Personal Fitness Trainer. Der Jungunternehmer bringt Hausfrauen, Ärzte, Bürgermeister, aber auch Spitzensportler in Form. Ein Bericht von Marion Hämmerle-Crone.

Download Bericht (PDF)

Gezielt abnehmen!

Gezieltes (partielles) Abnehmen - ausschließlich an den gewünschten Körperpartien - ist nicht möglich! Mit Hungern oder den unzähligen Diäten wird neben Wasser und Muskeln „auch" Fettgewebe reduziert. Allerdings nicht partiell oder gezielt! Es wird immer der gesamte vorhandene Bestand der im Körper vorhandenen Fettmenge reduziert.

Detailinfos öffnen

Sport statt Pillen!

Moderates Ausdauertraining senkt das Herzinfarktrisiko um mehr als 60 Prozent. Sport kann nicht nur Krankheiten vorbeugen, sondern auch heilen oder lindern. Weiters kann richtiges Training auch die Einnahme von Medikamenten reduzieren oder ganz überflüssig machen.

Detailinfos öffnen

Erkenntnis oder Erfahrung?

Kennen Sie den Unterschied? Ich möchte Ihnen den gravierenden Unterschied kurz anhand eines Beispiels erläutern:
Frank Krank lebt in Saus und Braus und kümmert sich überhaupt nicht um seine Fitness und Gesundheit.

Detailinfos öffnen

3 effektive Übungen

Ich möchte Ihnen heute 3 altbekannte und effektive Übungen für Ihre Fitness näher bringen! Die meisten Menschen lassen sich von perfekt eingerichteten Fitness-Studios und High-Tec-Geräten verführen. Nicht, dass diese Trainingsumgebung schlecht ist - auf gar keinen Fall. Ich selbst trainiere seit 17 Jahren in öffentlichen Studios.

Detailinfos öffnen

Sind Sie Unternehmer?

Ich behaupte „Ja"! Jeder Mensch ist Unternehmer. Sie besitzen ca. 60-80 Billionen Körperzellen.
Sie sind Chef dieses Riesen-Konzerns! Stellen Sie sich vor, dass jede einzelne Zelle ein Mitarbeiter ist, der täglich für Sie arbeitet. 

Detailinfos öffnen

Die Komfortzone

Sie haben sie - die Komfortzone. In der bewegen Sie sich auch zu 90% Ihres Lebens. Der Begriff "Komfortzone" bezeichnet den Bereich, in dem wir uns mehr oder weniger Wohlfühlen. In der Komfortzone sind all die Dinge, die

Detailinfos öffnen

Für Energie und Lebensfreude

Interview mit Andreas Bösch im "Anzeiger für das Mittlere Rheintal", Ausgabe vom 28.08.2009

Download Interview (PDF)

Die Fettverbrennung - Gehen oder Joggen?

Muss ich jetzt joggen oder doch besser gehen, um optimal Körperfett zu verbrennen? Mittlerweile konnte die Existenz einer bestimmten Belastungszone, in der das meiste Fett verbrannt werden kann, widerlegt werden. Grundsätzlich ist der prozentuale Anteil der Fettverbrennung höher, je niedriger die Intensität der Belastung ist.

Detailinfos öffnen

Wissens-Riesen und Umsetzungs-Zwerge!

Ich bin überzeugt, Sie wissen SEHR VIEL über gesund Ernährung und Sport! Wie viel Ihres wertvollen Wissens nutzen Sie in der täglichen praktischen Anwendung? Sie kennen das?! Die Menschen wissen, das Rauchen schädlich ist - tun es trotzdem.

Detailinfos öffnen

Investieren Sie in Ihre Gesundheit

Gesundheit bis ins hohe Alter - für diesen Wunsch können Sie mehr tun, als nur darüber zu reden. Denn Gesundheit ist nicht nur eine Frage der Gene. Viel entscheidender ist, wie Sie mit dem Geschenk Gesundheit umgehen. Genauer: Ihr Lebensstil beeinflusst Ihren Körper und Ihre Psyche. Ihr aktueller Zustand ist nichts anderes als ein Spiegelbild ihres Lifestyles! Gesundheit und Fitness ist also eine Frage der Taten. 

Detailinfos öffnen

Alle News im Überblick

Bösch Fitness Feldkirch Vorarlberg
Bösch Fitness - Personal Fitness Training