Fit & gesund mit 60+

für Liechtenstein, Schweiz & Vorarlberg - bei Bösch Fitness in Bendern

Fitness Training im Alter - wichtiger denn je!

Wer rastet, der rostet. In dieser banalen Lebensweisheit steckt viel Wahrheit. Wer träumt nicht davon, lange fit und gesund zu bleiben? Doch im Laufe der Jahre baut unser Körper immer weiter ab. Es zwickt und schmerzt, Muskeln bilden sich zurück und die Gelenke versteifen. Diese ganz „natürlichen“ Alterserscheinungen führen bei vielen Senioren dazu, dass sie körperliche Anstrengung gänzlich vermeiden. Das ist allerdings genau der falsche Weg, um beispielsweise die Gelenke zu schützen. Ein Teufelskreis: Denn nur, wer der Körper durch aktives Training fordert, kann Abbauerscheinungen effektiv entgegenwirken. Ganz nach dem Motto: "use it, or lose it!"

Adieu Muskeln - wirken Sie Muskelabbau entgegen!

Ab dem dritten Lebensjahrzehnt kommt es zu einem spürbaren Leistungsknick, da der Körper beginnt Muskeln abzubauen. Ab dem Alter von 50 Jahren bauen die Muskeln noch schneller ab, ab 70 bereits rapide. Das bedeutet, im 70. Lebensjahr ist etwa 40 Prozent der ursprünglichen Muskelmasse verloren, wenn man nichts tut. Die Kraft geht zunehmend verloren. Meist fehlen zusätzliche Beweglichkeit, Koordination und Balancevermögen, was sich in einem massiv erhöhten Sturzrisiko zeigt.
Sport und Bewegung im Alter halten somit nicht nur fit, sondern leisten gleichzeitig einen entscheidenden Beitrag zur Sturzprävention. Denn gerade ältere Menschen fallen häufiger hin. Ein trainierter Körper mindert nicht nur die Wahrscheinlichkeit, zu stürzen, sondern erholt sich im Fall der Fälle auch leichter.

Durch optimales Training, kann auch ein 70-jähriger, noch die Muskulatur eines mittelgradig trainierten 30-jährigen haben. 

Alterskrankheiten gezielt entgegenwirken

Regelmäßige körperliche Bewegung ist ein wichtiger Baustein, um bestimmten Alterskrankheiten vorzubeugen. Das Zusammenspiel von ausgewogener Ernährung, einem gesunden, rauchfreien Lebensstil und körperlicher Aktivität erhöht die Lebensqualität enorm und lässt auch im höheren Alter, ein Leben ohne grosse Beschwerden möglich werden.

Kraft + Beweglichkeit + Koordination + Ausdauer-Training

Sport ist ein wahrer Jungbrunnen. Aber nicht nach dem Motto „je mehr desto besser“! Nur mit einem durchdachten und vielseitigen Bewegungsprogramm werden Sie fit und munter Ihren Lebensabend geniessen. Ein optimales Übungsprogramm im Alter ist eine Kombination aus Krafttraining, Beweglichkeitstraining, Gleichgewichtsschulung und Ausdauertraining.

Ältere Menschen sollten sich von Sport nicht abschrecken lassen und sich von dem Gedanken befreien, dass es hier um sportliche Höchstleistungen geht.

  • 2 Trainingseinheiten a´50min bringen eine massive Verbesserung auf allen körperlichen Ebenen mit sich. 
  • Bei Bösch Fitness trainieren Sie immer 1-zu-1 mit Ihrem persönlichen Trainer.
  • Gesundheit ist das wertvollste Gut – das behandeln wir mit grösster Sorgfalt und höchster Professionalität.


Das Trainingsprogramm bei Bösch Fitness steigert Ihre Kraft, verbessert Ihre Beweglichkeit und fördert Ihre Koordination.

über Andreas Bösch

Wollen Sie noch lange fit & gesund sein?

Dann vereinbaren Sie jetzt gleich ein kostenloses Beratungsgespräch mit ​Andreas Bösch. 

„Zum Trainieren ist keiner zu alt und
es ist nie zu spät, mit Sport zu beginnen.“